Beruflicher Werdegang

  • seit 1992 als angestellte Psychologin in der neurologischen Rehabilitation tätig
  • freiberufliche Tätigkeit im Bereich der schulischen    und beruflichen Rehabilitation
  • ambulante Psychotherapie
  • Gutachtertätigkeit
  • 1993 - 1995  Grundausbildung in wissenschaftlicher Gesprächstherapie
  • 1998  Verleihung des Titels „Klinische Neuropsychologin GNP“
  • 1999  Approbation als psychologische Psychotherapeutin
  • 2007 - 2009  Fortbildung in kognitiver Verhaltenstherapie am Institut für Integrative Verhaltenstherapie e.V.,Hamburg; Ausbildungsleiter:Dr. Harlich H. Stavemann
  • 2008  Verleihung der Zusatzbezeichnung „klinische Neuropsychologin“ und „Supervisorin“ durch die Psychotherapeutenkammer (PTK) NRW
  • 2011  Anerkennung der Fachkunde im Gebiet Verhaltenstherapie durch die KVWL
  • seit 01.01.2013 Kassenzulassung für den Bereich Neuropsychologie

Berufspolitik

  • Mitglied im Prüfungsausschuss für Neuropsychologie der PTK NRW